Sterra

 

Eine Welt, in der Mutter Natur nur noch die „Grausame“ genannt werden darf.

Eine Stadt, in der alle Schätze der Erde verboten sind.

Fragen, deren Antworten nur außerhalb der Kuppel liegen.

 

Das Vertrauen zwischen Mutter Natur und den Menschen ist zerbrochen – in der Kuppelstadt Sterra leben diejenigen, die sich vor dem Zorn der Natur retten konnten. Hier wird die Schuld des Menschen am Klimawandel geleugnet und alles, was sich außerhalb der Kuppel befindet, gilt als tot und unbewohnbar. Die Studentin Ariadne beginnt jedoch zu zweifeln, ob das, was Sterra sie gelehrt hat, nicht vielleicht nur ein Bruchteil der Wahrheit ist. Als ihre Fragen immer drängender werden, willigt sie ein, alles aufs Spiel zu setzen, um jene Antworten zu finden, die Sterra ihr nicht geben will. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und einen unsichtbaren Gegner, der droht, die Beziehung zwischen den Menschen und Mutter Natur ein für alle Mal zu zerstören.

 

 

ISBN: 9783947288120

Softcover: 416 Seiten (folgt.)

Ebook: entspricht 416 Seiten

Sprache: Deutsch

 

* Hinweis: Es handelt sich hierbei nicht um einen Sofort-Download. Du bekommst das gewünschte Format per Mail zugeschickt und kannst es dann auf deinen e-Reader oder PC laden.

 

14,99 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1