Talawah

Der Talawah Verlag wurde im Jahr 2015 von Norman Doderer gegründet – seit Oktober 2018 wird das Verlagshaus mit aktuellem Sitz in Berlich jedoch allein von Sascha Eichelberg geführt. Zunächst als kleiner Fantasy-Verlag gegründet, möchte Talawah nach und nach sein Portfolio erweitern und noch mehr Genres in sein Programm aufnehmen. Von Romance bis Horror ist hier alles gern gesehen und ausdrücklich erwünscht! Wir sind immer auf der Suche nach tollen Manuskripten und freuen uns über die Zusammenarbeit mit neuen Autoren... moment, Zusammenarbeit? – Ja, du hast richtig verstanden: Wir möchten mit dir zusammenarbeiten und dein Werk nicht nach unseren Wünschen umändern. Deswegen lautet bei Talawah die Devise: Der Autor hat immer das letzte Wort und in allen Belangen Mitspracherecht. Mehr Infos zu Manuskripteinsendungen findest du hier.

 

Doch warum Talawah? Talawah (bzw. Tallawah) ist Rastafarian und bedeutet Mut. Der Löwe ist unser Verlagsmaskottchen, da er Mut symbolisiert und verkörpert – und das nicht nur in Fabeln. Jeder unserer Autoren trägt ein mutiges Löwenherz in sich, weswegen wir unsere kleine Familie auch gerne als Löwenrudel bezeichnen.

           

Sascha Eichelberg - Inhaber

 

 

Sascha stieg im Juni 2017 in den Verlag als Teilhaber ein – heute führt er ihn vollkommen eigenständig. Der studierte Gamedesigner verbringt 90% des Tages damit, Manuskripte zu lesen und zu bewerten. Die restlichen 10% genießt er mit seiner Frau, seinen zwei Kindern und dem Familienhund Bond in seinem Haus in Berlin.

 

Eichelberg@talawah-verlag.de


 

 

 

 

               Sandra Florean - Lektorat

 

 

 

 

           Marie Graßhoff - Coverdesign

 

 

 

 

              Grittany Design - Buchsatz

 

 

 

 

       Jessie Weber - Lektorat

 

 

 

 

Rica Aitzetmueller - Coverdesign